Essenz Arbeit

Transformation – Verwandlung

 

Essenz Arbeit ist die richtige Wahl, wenn Du:

  • eine Sehnsucht nach Freiheit oder nach besserem Verstehen Deiner selbst hast
  • Den Wunsch hast, Dich von den begrenzenden Vorstellungen Deines Ichs zu trennen
  • Oft das Gegenteil dessen ausdrückst, das Du Dir eigentlich wünscht
  • Die Sehnsucht hast, den Kontakt zu Deinem inneren Kern zu stärken und die Dimension des Seins zu erleben, die unveränderlich und nicht durch Äusseres bedingt oder hervorgebracht ist - sondern in der Du ruhen kannst, egal in welchen Umständen Du Dich befindest

 

 

Dir selbst direkt begegnen

In der Essenz Arbeit nehmen wir Ausgangspunkt in Deiner aktuellen Lebenssituation und in den Themen und Problematiken, mit denen Du Dich gerne beschäftigen und die Du lösen möchtest. Wir decken in einem sanften Tempo die verschiedenen Schichten der Schutz- und Abwehrmechanismen auf, die sich um Deine Essenz gelegt haben, und die Dich darin behindern, Dir selbst direkt zu begegnen.

Die Essenzarbeit gibt Dir die Möglichkeit, zwischen Deinem wahren und Deinem bedingten Selbst zu unterscheiden und ist eine Art Türöffner zu Deinem tieferen Bewusstsein, welches Dir ermöglicht, Dir selbst und Andern von einer tieferen Seinsdimension aus zu begegnen.

Wir arbeiten weder mit der Vergangenheit noch mit der Zukunft als Solches, sondern benutzen das, das im Jetzt passiert als Ausgangspunkt und fokussieren uns darauf. Wir spüren, sind achtsam mit dem, das im Jetzt passiert und versuchen, ihm Raum zu geben. Durch das meditative und körperliche Spüren wollen wir es erreichen, präsent zu werden – achtsam mit sich selbst.

 

Innere Fülle und Bedeutsamkeit

Wenn Du meditativ geführt wirst und Dir selbst mit Akzeptanz und Achtsamkeit begegnest, kannst Du von diversen Abwehr- und Schutzmechanismen befreit werden. Ein Gefühl innerer Fülle, Freude und Bedeutsamkeit kann die Schichten ersetzen, in denen vorher vielleicht ein Gefühl der Leere, Einsamkeit, Minderwertigkeit oder der Sinnlosigkeit herrschte.

Du bekommst die Möglichkeit, einen Seinsgrund zu erleben, der immer präsent und zugänglich ist – hinter allen Erlebnissen, Gedanken und Emotionen, positive wie negative. Eine Präsenz, die auf sich selbst beruht und immer verfügbar ist, egal, in welcher Lebenssituation wir uns befinden. Eine Seinsdimension, die als lebendiges Bewusstsein immer präsent ist.

Zu etwas Grösserem erwachen

Je öfter Du erlebst, dass Du diese Präsenz bist, um so mehr kannst Du darin ruhen und beginnen, von dort aus zu leben. Manche nennen diesen Prozess zu etwas Grösserem oder zu einer höheren spirituellen Dimension zu erwachen. Einem Ort, der unveränderlich und immer präsent ist; eine Dimension, die es in uns allen gibt, und nach der die meisten von uns sich sehnen.

  

 

 

Copyright © 2016: Kasha Hansen. Webdesign: Tao Design - Kasha Hansen